reflections

Freunde

also.... jetzt wollt ich halt mal weng was über meine freunde erzählen. das mach ich jetzt dann auch. aba ich werde NICHT zu jedem einzelnen dazu schreiben dass ich ihn lieb habe. weil das erklärt sich von selbst. es kann sein dass ich ein paar leute weggelassen habe. aba das war dann keine absicht. also wenn das der fall sein sollte ----> bescheid sagen.

fangen wir jetzt an.

Die Jessica Thomalla: des ist halt mei beste freundin. wer es noch net wusste. die ist halt übelst cool. mit der kann man echt JEDEN scheiß machen. und es ist immer tröstend zu wissen dass wenn mir langweilig ist, jessi das selbe leid hat. sie ist mir auch in der schule stets eine treue banknachbarin. ja, in der schule sind wir aba ungefähr gleich gut. deswegen hab ich dasd mit dem abschreiben auch aufgegeben. egal, also schön dass es dich gibt. (gell jessi, die hände....) nächster

Die Sarah Dötsch: joa... die ist halt in meiner klasse. und es war halt eine super zeit mit ihr im skilager. mit der kann man halt auch über alles reden und lästern. was uns ab und zu probleme einbringt. aba dann regen die sarah und ich uns einmal auf und gut ist. hihi. ich finds halt toll dass sie in meiner klasse ist. und hoffe dass das die nächsten jahre auch so bleibt. nächster

20.2.07 11:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung